ASKÖ Finkenstein - Sektion Schach
Faaker-See Open

33. FAAKER SEE OPEN

12. - 19. August 2017 Kulturhaus Latschach / AUT

150 Teilnehmer möglich!                               Online-Anmeldung

ANMELDUNGEN und ERGEBNISSE (Starting List, Results)

Ausschreibung (details)

Turnierdaten: 2008 / 2009 / 2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016
33. Faaker See Open 2017
21.08.2016 21:04
Der Termin ist fixiert - es könnte sein, dass es noch geringfügige Änderungen bei der Ausschreibung gibt !
Activ-Cup 25.4.2016 - Ehrungen
05.06.2016 15:24
Beim diesjährigen Activ-Cup in der Neuen Burg in Völkermarkt holte sich der Schachverein Wolfsberg souverän Platz 1, die Finkensteiner landeten mit einer nicht optimalen Aufstellung im Mittelfeld. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden Ehrenzeichen in Gold für Gert Tscheinig und Martin Kahlig überreicht, die sie für ihre Arbeit und damit den Einsatz im Kärntner Schachverband erhielten. Wir gratulieren recht herzlich und wollen uns in diesem Zuge auch für ihren selbstlosen Einsatz in unserem Verein bedanken.

3. Vesna Rožič Memorial 29.5.2016
05.06.2016 14:31
Wie auch in den vorigen Jahren ist auch heuer wieder eine Finkensteiner Schachdelegation nach Ig (nahe Ljubljana) gefahren, um dort beim Aktiv Schach Turnier "3. Vesna Rožič Memorial 2016" teilzunehmen. Das Turnier zeichnet sich durch die Beteiligung einiger slowenischer GMs/IMs und vieler junger Spieler aus. Josef Gallob sen. wurde mit hervorragenden 5 aus 9 möglichen Punkten bester österreichischer Teilnehmer auf Platz 47 (136 Spieler insgesamt).

Weitere Platzierungen unserer Finkensteiner:
  • 47. Josef Gallob sen. 5
  • 76. Gert Tscheinig 4,5
  • 89. Alois Gallob 4
  • 95. Sandro Tscheinig 4
  • 114. Marcel Liotta 3
Martin Kahlig Klagenfurter Stadtschachmeister 2016
05.06.2016 14:20
Finkenstein erobert auch heuer den Klagenfurter Meistertitel. Martin Kahlig lässt diesmal mit einer souveränen Leistung von 6 aus 7 möglichen Punkten den Mitstreitern keine Chance auf den Titel. Erfreulicherweise kommt auch der Zweitplatzierte aus unseren Reihen. Der Vorjahresmeister Marko Gallob liegt im Endklassement mit 5 Punkten und einem minimalen Vorsprung eines halben Buchholz-Punktes vor Mag. Gert Schippel. Beide Finkensteiner haben alle 7 Runden ohne eine einzige Niederlage überstanden. Wir gratulieren recht herzlich!

Erfreulicher Zwischenstand der Klagenfurter Stadtschachmeisterschaft 2016
20.02.2016 10:42
Zwischenstand nach der 3. Runde
1. Martin Kahlig  Askö Finkenstein   3,0 Pkt.
2. Marko Gallob  Askö Finkenstein   2,5 Pkt.
Make Web Easy e.U. - WebBox